logo xixgallery

Kleid um 1868-1870

Das Kleid wurde aus einem silbergrauen, glänzenden Seidenstoff gefertigt. Das Kostüm ist reich mit Faltenvolants sowie orangengoldenen Seidenfransen und Knöpfen verziert worden. Die Kombination von diesen zwei Farben macht das Kleid besonders stilvoll und erinnert an Silber und Gold, zwei ewige Attributen des Wohlstands.

Der Rock hat vorne eine eingearbeitete Tunika und hinter eine relativ lange Schleppe. Dabei war das Kleid typisch für die Periode der „ersten Tournüre“. Kleider aus dieser Zeit hatten weite Röcke, entwickelten sich im Hinterteil in lange Schleppen und wurden reich mit Faltenvolants verziert. Die Ärmel in dieser Zeit wurden etwas weiter als noch einige Jahre zuvor geschnitten.

Originalkleid